Krähen über dem Kornfeld, 2001. (Detail)

50.000 zipfel für vincent

Krähen über dem Kornfeld, 2001. Ausstellungsansicht Sammlung Falckenberg

ich musste mal sonntags um 11 in einem bremer museum einen vortrag halten. vor einer traube post-menopausaler perlenohrring-trägerinnen in mohair-strickmänteln und ihren begleitern.
obwohl mir diese szene normalerweise nicht so den respekt einflösst machte ich mir fast ins hemd. ich hab wohl so eine art menschengruppen-phobie.

ausgestellt hatte ich jedenfalls das modell zum kornfeld, ein kleiner roter klumpen, mit gelben zotteln. im selben raum mit einer reihe 60ger jahre minimalisten. das passte zusammen wie ich und perlenohrringe.

mein vortrag dauerte zehn minuten und handelte von meiner liebe für van gogh. wäre ich damals dabei gewesen hätte er sich sein ohr nicht abschneiden brauchen. ich hätte ihn genommen.

das modell meines kornfeldes, der „kleine bruder“, soll später angeblich von einem besucher platt getreten worden sein.