Monthly Archives: April 2012

hallo leipzig

ich komm auch mit!
wo meine sachen aufgestellt werden ist noch offen. ein paar kisten sind aber schon hier

A wie alkohol

sucht man ein beispiel für die negative korrelation zwischen alkohol und alter kann man diese gerade bei künstlern besonders schön beobachten. das sog. “sich tot saufen” gehört bei künstlern gewissermassen zum berufsrisiko. Read More »

A wie alter

ab ungefär 40 gilt ein künstler als alt. jung ist er bis ca. 29. zwischen 30 und 39 fristet er im alterslosen niemandsland. dieses jahrzehnt kann zb. für psychotherapien oder kinderkriegen genutzt werden. ich habe meine erste psychotherapie exakt eine woche nach meinem 30sten geburtstag begonnen und meine zweite kurz vor meinem 40sten abgeschlossen. Read More »

lexikon

nach maastricht waren wir kurz in antwerpen im „Museum van Hedendaagse Kunst“, ein wirklich ganz grossartiges kleines museum.
bis zum 10.6. läuft dort noch eine chantal akerman retrospektive, die man unbedingt gesehen haben muss, insbesondere, wenn man wie ich (kulturbanausin) chantal akerman nichtmal kannte. Read More »

besuch im bonnefantenhaus

über ostern im bonnefantenmuseum in maastricht gewesen. anderthalb ausstellungen gesehen: die sammlung eines gewissen martin visser (“collector, designer, free spirit”) und die ausstellung “Augenspiel”, laut katalog ua. mit peter doig, neo rauch und laura owens. denen zuliebe zahlten wir dann auch bereitwillig die 27,-€ eintritt (für eine 3-köpfige familie).
leider war “Augenspiel” schon zur hälfte abgebaut, das erfuhren wir aber erst als wir schon bezahlt hatten. Read More »