auftragsarbeiten

weil ich oft gefragt werde, ob ich auch aufträge annehme, möchte ich das hier mal generell bewerben: ja, ich nehme auch aufträge an.

ich finde es zwischendurch sehr erholsam, nach anderer leute vorlagen zu malen und mir nicht pausenlos vor den eigenen machwerken die haare raufen zu müssen.

hier mal ein paar auftragsarbeiten der letzten jahre.

katias kauftipps teil 1

der kaufhorror hat begonnen und selbst mir fällt nichts mehr ein. mit selbstgebasteltem kann ich meinem nachwuchs schon seit jahren nicht mehr kommen, es muss schon bezahlt worden sein und das nach möglichkeit teuer. warum also nicht kunst kaufen? selbstgebastelt UND teuer.

im ernst. was kann man leuten, die alles haben, besseres schenken als kunst? obwohl mir als exil-hamburgerin (hamburg ist ja die hauptstadt der kunst-weihnachtsmärkte, kunst-billigmessen und anderen konsum-events) die kunst-weihnachtsmärkte zu den ohren wieder rauskommen sass ich vor ein paar tagen beim kollegen im atelier wie auf kohlen als ich die preise hörte. sofort fuhr ich nach hause um diese neue rubrik zu gründen: katias kauftipps. (mehr …)