Tag Archives: „radierungen“

katias kauftipps teil 1

der kaufhorror hat begonnen und selbst mir fällt nichts mehr ein. mit selbstgebasteltem kann ich meinem nachwuchs schon seit jahren nicht mehr kommen, es muss schon bezahlt worden sein und das nach möglichkeit teuer. warum also nicht kunst kaufen? selbstgebastelt UND teuer.

im ernst. was kann man leuten, die alles haben, besseres schenken als kunst? obwohl mir als exil-hamburgerin (hamburg ist ja die hauptstadt der kunst-weihnachtsmärkte, kunst-billigmessen und anderen konsum-events) die kunst-weihnachtsmärkte zu den ohren wieder rauskommen sass ich vor ein paar tagen beim kollegen im atelier wie auf kohlen als ich die preise hörte. sofort fuhr ich nach hause um diese neue rubrik zu gründen: katias kauftipps.

den anfang machen die vier künstlerInnen, die ich in den letzten wochen interviewt hab bzw. wo die interviews noch kommen: henrieke ribbe, sebastian zarius, patrick farzar und karin missy paule. ich hab sie bequatscht, ob sie für mein blog nicht sone art weihnachtsangebot machen könnten und hier kommt die sagenhafte ausbeute:

henrieke schreibt:

Also bei mir kriegt man ein Portrait schon ab 300,-€. Auftragsarbeit nach Wunsch, vom Foto oder von 2 Std. Live Sitzung. Grösse ca 30 x 24 cm. Aber das muss ein absoluter Geheimtipp bleiben, nur für Deine Leser! ;)

so könnte das aussehen:

"Markus und Julia", 2011 von henrieke ribbe. öl auf leinwand, 80 x 65cm

„Markus und Julia“, 2011 von henrieke ribbe. öl auf leinwand, 80 x 65cm

"Matilda", 2013 von henrieke ribbe. öl auf leonwand, 20 x 20 cm

„Matilda“, 2013 von henrieke ribbe. öl auf leinwand, 20 x 20 cm

sebastian hat seine multiple-reihe „Zentimeterfrühstück“ vorgeschlagen:

„Zentimeterfrühstück“ Nr. 23, 2012/2014, multiple von sebastian zarius. 12,5 x 22,5 cm

Zentimeterfrühstück Nr. 13, Multiple von Sebastian Zarius, 2012/2014

„Zentimeterfrühstück“ Nr. 13, 2012/2014. multiple von sebastian zarius. 12,5 x 22,5 cm

Zentimeterfrühstück Nr. 11, Multiple von Sebastian Zarius, 2012/2014

„Zentimeterfrühstück“ Nr. 11, 2012/2014. multiple von sebastian zarius. 12,5 x 22,5 cm

die multiples gibts zu einem preis von stück 50,-€.
auf sebastians webseite sind noch mehr.

patrick hat ein paar skulpturen rausgesucht:

wonderwoman, 2014, von patrick farzar

„Wonderwoman“, 2014, von patrick farzar. holz, acryl und emaillelack. ca 12 cm hoch

ebony und rosa, 2014, von patrick farzar

„ebony und rosa“, 2014, von patrick farzar. holz, acryl und emaillelack. ca. 30 cm hoch

diverse „hulks“, 2014, von patrick farzar. holz, acryl und emaillelack. ca. 10-12 cm hoch

diverse „hulks“, 2014, von patrick farzar. holz, acryl und emaillelack. ca. 10-12 cm hoch

"katze im sack"–aktion von patrick farzar

„katze im sack“-aktion von patrick farzar

„ebony und rosa“ ist 2-teilig und kostet 210,-€.
„Wonderwoman“ und ein „Hulk“ kostet je 75,-€ (sonst 105,-€).
„Katze im Sack“ bedeutet: man bekommt eine der auf dem foto abgebildeten figuren, ohne zu wissen welche, für 45,-€.
ich empfehle übrigens, sich mit patrick auf facebook (link nur sichtbar für facebook-nutzer) zu befreunden, er postet dort regelmässiger bilder von seinen figuren als auf seiner webseite.

meine freundin karin missy paule aus hamburg (interview demnächst) hat zeichnungen aus der serie „Terapi _ hemmtsärmelig“ rausgesucht:

"Kleine und größere Löcher zum reinfallen" aus der serie "Therapie _ hemmtsärmelig", 2008 von Karin Missy Paule. bleistift auf papier, 21 x 30 cm

„Kleine und größere Löcher zum reinfallen“ aus der serie „Terapi _ hemmtsärmelig“, 2008 von karin missy paule. bleistift auf papier, 21 x 30 cm

"Übersetzungsängste" aus der serie "Therapie _ hemmtsärmelig", 2008 von Karin Missy Paule. bleistift auf papier, 21 x 30 cm

„Übersetzungsängste“ aus der serie „Terapi _ hemmtsärmelig“, 2008 von karin missy paule. bleistift auf papier, 21 x 30 cm

"masturbating stones for unhappy bodies" aus der serie "Therapie _ hemmtsärmelig", 2008 von Karin Missy Paule. bleistift auf papier, 21 x 30 cm

„masturbating stones for unhappy bodies“ aus der serie „Terapi _ hemmtsärmelig“, 2008 von karin missy paule. bleistift auf papier, 21 x 30 cm

sie sind ungerahmt und kosten je 130,-€.

so. nachdem ich jetzt die schleuderpreise meiner freunde ins internet geschrieben und ihren ruf versaut hab will ich mich selber auch nicht verschonen: von mir kriegen sie zwei radierungen aus „Mein totschickes Nervenkostüm I-VI“:

„Mein totschickes Nervenkostüm I“, 2011, Katia Kelm. Ätzradierung, Auflage: 20, 10 x 15 cm

„Mein totschickes Nervenkostüm II“, 2011, Katia Kelm. Ätzradierung, Auflage: 20, 10 x 15 cm

sie sind ungerahmt und bis weihnachten zu einem spottpreis von je 110,-€ zu haben.

kontaktieren können sie die künstler über ihre emailadressen:

henrieke: info (at) henriekeribbe.com
sebastian: sebastianzarius (at) yahoo.de
patrick: noanoa (at) gmx.de
karin: info (at) karinmissypaule.de
und mich

bestellen sie so schnell wie möglich oder, noch besser, versuchen sie nen termin für nen atelierbesuch zu kriegen!
schöner als atelierbesuche sind eigentlich nur weihnachtsmärkte. (kl. scherz)

erste aquatintas


darf ich vorstellen

mein erster eintrag im archiv zu rum traube nuss ist fertig:

mein kleiner salon des refusés