Ich finde interessant, dass hier zwei Beispiele aufgeführt werden, in denen sich Frauen sexistisch verhalten. Ist das wohl in der Kunstszene stärker ausgeprägt oder konzentriert sich die gerade laufende Diskussion nur nicht auf diesen Aspekt?