Pentiment 2022

kommenden august (31.7. – 14.8.2022) nehme ich wieder als dozentin an der sommerakademie pentiment in hamburg teil!

letzten sommer war das schon sehr grossartig, freue mich unfassbar auf den kommenden kurs.

diesmal heisst mein kurs Gemalte Geschichten II und folgendes wird passieren:

In meinem Kurs „Gemalte Geschichten 2“ möchte ich mich wie im letzten Jahr wieder um die Bildideen-Entwicklung sowie die Verzahnung zwischen Inhalten und Malweise kümmern. Denn natürlich prägen die Farbauswahl, die Werkstoffe und ihre Eigenheiten und die Maltechnik auch das Motiv.

Wir werden uns also auch wieder um ganz pragmatische Fragen kümmern wie zum Beispiel:
Wie verhalten sich bestimmte Pigmente? Wie geht eine Untermalung bei der Lasurtechnik? Wie arbeitet man mit Gouache? Wie schafft man Raum und Perspektive? Wie geht eine limitierte Palette? Wann benutzt man Firnisse? Muss man Papier für die Malerei grundieren?

Inhaltlich beschäftigen wir uns wieder schwerpunktmäßig mit figurativer, realistischer Malerei, aber auch gegenstandslose Malerei erzählt etwas und gibt Rätsel auf, die wir in der individuellen Betreuung zusammen aufbauen und voran treiben.

Ziel des Kurses ist auch weiterhin, die Erzählung unserer Bilder dahin zu bringen wo es „wehtut“. Dies kann zum Beispiel in eine autobiografische Richtung gehen, oder auch gesellschaftskritische oder politische Ansätze verfolgen.

Dieses Mal möchte ich außerdem ein paar Tage draußen arbeiten, weil es eine ganz andere Haltung zum Malen evoziert: es geht nämlich garnicht mehr zentral um das Ergebnis.

In „Gemalte Geschichten 2“ gibt es keine Vorgaben. Ihr könnt weiter an Euren Projekten arbeiten, die ihr schon vor dem Kurs begonnen hattet, oder ganz neue beginnen. Für TeilnehmerInnen, die trotzdem gerne nach Vorgaben arbeiten werde ich aber optional welche anbieten.

„Gemalte Geschichten 2“ richtet sich an alle. Man muss den Kurs im letzten Jahr nicht besucht haben.

Die Arbeitsbesprechungen werden hauptsächlich individuell aber auch vereinzelt in Gruppengesprächen stattfinden.

würde mich freuen, euch da zu sehen!

hier kann man sich anmelden.

es ist wieder soweit! zwei tage lang kaffee und butterkuchen:
am samstag den 14. und sonntag den 15.9. jeweils zwischen 14 und 19 uhr bei mir im atelier, beusselstraße 47, 10553 berlin.

außerdem gibt es dieses jahr auch ein exklusives lange-nacht-der-beusselstraße-sonderangebot zum mitnehmen, etwa 50 neue gouachen und eine künstlermütter-serie, die ich gerade noch schnell fertig mal.

kommt alle vorbei und steht mit mir zusammen rum, ich freu mich auf euch!

das artwork is by my sohn @bombaklark. es stellt ganz offensichtlich meine karriereleiter dar.

Lange Nacht der Beusselstraße 47 – Folge 2

HURRA! es ist wieder Lange Nacht der Beusselstraße 47 – bei mir im atelier!

also 2 tage butterkuchen, kaffee und sekt und alle bilder, die ich seit der letzten Langen Nacht gemalt habe!

sie findet statt am:

29. September 2018 von 14 bis 19 Uhr
und 30. September 2018 von 14 bis 18 Uhr

die adresse ist:

beusselstraße 47
vorderhaus, 3. stock
10553 Berlin

würde mich freuen wenn ihr mich besucht!