Newsletter

immer wenn es etwas neues gibt, ausstellungseinladungen oder einfach neue blogartikel, schreibe ich einen brief an meine abonnenten. öfter als einmal im monat werde ich wohl nicht schreiben, die anmeldedaten verwende ich ausschliesslich für den versand meiner neuigkeiten über mailchimp.

Datenschutzerklärung Newsletter

Newsletter via Mailchimp

a) Allgemeines

Wenn Sie meinen Newsletter empfangen möchten, benötige ich von Ihnen, neben dem Ankreuzen der entsprechenden Option bei der Registrierung im Newsletterformular, eine gültige Email-Adresse. Mailchimp wird Ihnen dann in meinem Namen eine Bestätigungsmail schicken, mit der Sie Ihre E-Mail Adresse und den Wunsch für den Newsletterempfang verifizieren können. Mailchimp speichert in meinem Namen zur Verifizierung Ihrer Anmeldung die IP Adresse, sowohl bei der Anmeldung als auch bei der Aktivierung des Bestätigungslinks.

Zudem speichert Mailchimp in meinem Namen zum rechtssicheren Nachweis Ihrer Anmeldung Datum und Uhrzeit der Anmeldung, die angegebene E-Mail Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Aktivierung des Links in der Bestätigungsmail. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten für das Newsletter-Marketing ist infolge Ihrer ausdrücklichen Einwilligung Art. 6 I (a) DSGVO. Die Bedingungen für die Einwilligung und deren Widerruf haben ihre Rechtsgrundlage in Art.7 DSGVO.

b) Weitergabe der Daten

Ich verwende das Newslettertool “Mailchimp” der The Rocket Science Group LLC, Georgia, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, Georgia 30308. Hierbei werden Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Verhaltensdaten beim Öffnen des Newsletters an The Rocket Science Group LLC in die USA übertragen. The Rocket Science Group LLC ist nach dem US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistest damit eine Datenverarbeitung nach der DSGVO. Ich habe zudem mit The Rocket Science Group LLC eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung (Data-Processing-Agreement) abgeschlossen, mit welcher dieses Unternehmen die Einhaltung angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen dokumentiert.

Wie Mailchimp die Daten bei sich speichert und verarbeitet, können Sie in der Datenschutzerklärung von The Rocket Science Group LLC nachlesen.

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit der Weitergabe der Daten an The Rocket Science Group LLC einverstanden. Es ist möglich, dass Sie durch einen Link in der Newsletter-E-Mail auf die Seite mailchimp.com der The Rocket Science Group LLC umgeleitet werden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn ein Newsletter nicht richtig angezeigt wird und Sie diesen per Klick auf einen Link im Newsletter auf der Webseite nachlesen möchten. Dann muss Ihnen bewusst sein, dass beim Besuch der Seite mailchimp.com-Seite Cookies eingesetzt werden, die in Ihrem Internetbrowser bzw. über den Browser in Ihrem Betriebssystem installiert werden. Sie können der Erklärung zum Einsatz von Cookies von Mailchimp (auf Englisch) entnehmen, welche Cookies wie eingesetzt werden. Hier werden auch third-party-Cookies von weiteren Anbietern eingesetzt. Sie können in Ihrem Webbrowser die Annahme von Cookies von vorneherein ausschließen, z.B. bei Firefox unter „Einstellungen / Datenschutz & Sicherheit“, dort Unterpunkt „Schutz vor Aktivitätenverfolgung“. Dies kann dazu führen, dass die Webseite nur noch eingeschränkt nutzbar ist. Sie können auch dem Setzen der Cookies per opt-out über die Portale Interest Based Advertising Policies, NAI opt out tool oder opt out via the DAA widersprechen.

c) Web Beacons

The Rocket Science Group LLC setzt Web-Beacons in jeder an Newsletter-Abonnenten versendeten Mail ein. Web-Beacons sind kleine Grafikdateien (auch als „Pixel-Tags“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet, die bestimmte einzigartige Identifzierungsmerkmale enthalten, die es mir und The Rocket Science Group LLC ermöglichen festzustellen, wann Nutzer eine E-Mail geöffnet haben und wann sie bestimmte Links angeklickt haben. Dabei werden folgende Daten eines jeden Abonnenten gespeichert: E-Mail Adresse, IP Adresse, Datum und Uhrzeit in Bezug auf das Öffnen und anklicken einer Newsletter-Werbe-Kampagne. Diese Daten werden dazu verwendet, Reports für Nutzer darüber zu erstellen, wie eine E-Mail-Kampagne anschlägt und welche Aktionen User vollzogen haben. Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit der Verwendung von Web-Beacons im dargestellten Umfang einverstanden.

d) Widerruf der Einwilligung

Sie können jederzeit durch Anklicken eines Links „Newsletter abbestellen“ am Ende eines jeden Newsletters dem Empfang weiterer Newsletter widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können auch eine E-Mail mit der entsprechenden Bitte um Austragung aus dem Verteiler an info[at]katiakelm[punkt]de senden. Ebenso können Sie im Log-In Bereich den Newsletter abbestellen. Ihnen steht jederzeit ein Auskunfts- und Widerspruchsrecht zu den gespeicherten Daten zu, zu Ihren Betroffenenrechten.

-->