ausstellungstipp

ich mach bei einer gruppenausstellung mit in der kunsthalle schlieren bei zürich. also wer da in nächster zeit hinfährt oder eh da ist, dem möcht ich dies hier wärmstens empfehlen:

– AMERIKA – 30.09.17 – 22.10.17

Eröffnung: Samstag 30.09.2017, 16Uhr

Öffnungszeiten jeweils an den Wochenenden Samstag/Sonntag ab 14 Uhr/u. nach Vereinbarung

Kunsthalle Schlieren
Gaswerkstrasse 15, 8952 Schlieren/Zürich

Ist der American Dream der sublimierte Wunsch nach geliebt werden im promised Land?
Die Ausstellung AMERIKA untersucht die Psyche eines Kontinents, die sich zwischen der bipolaren Störung aus Political Correctness und gnadenlosen Populismus manifestiert. Die Pluralität der künstlerischen Positionen und deren Gegenüberstellung lassen einen sehr komplexen psychologischen Zustand erahnen….
Die Künstlerliste besteht aus bereits arrivierten/ historischen Positionen als Bezugspunkte und noch zu entdeckenden Künstlern als deren Weiterführung in neuen Zusammenhängen. Beteiligt sind Reisende, native Americans, Auslands Amerikaner, amerikanische Ausländer und Amerikaner.

Ihre Kunsthalle Schlieren

Künstler der Ausstellung:
John Baldessari, Jake Basker/ Linn Schröder, Michael Belmore, Anja Brogan, Diego Fernandez, Mike Kelley, Katia Kelm, Zoe Leonard, Tobias Madörin, Henrieke Ribbe, Hans Saylors, Jesse Wiedel, Egon Zippel

ausgehtipp

(kaum stellt man mal n paar jahre nicht aus ist natürlich gleich alles am selben abend!)

„Gutes Geleit“
bei Axel Obiger
Brunnenstraße 29
10119 Berlin

Eröffnung am Freitag, den 29. April, 19 Uhr

30. April – 21. Mai 2016
Do – Sa: 14 – 19 Uhr und nach Vereinbarung.

mit Michelle Blade, Daniela Hoferer, Michaela Meise, Silvia von Pock, Susanne Ring, Jehoshua Rozenman, Maria Schoof, Eva Wisbauer, Cornelia Wissel, Gloria Zein und mir.

Eingeladen von Susanne Ring.


„Menagerie“

in der Toolbox – Finnisch-Deutscher Projektraum
Koloniestraße 120
13359 Berlin

Eröffnung am Freitag, den 29. April, 19 Uhr

30. April – 21. Mai 2016
Di – Sa: 14 – 18 Uhr

mit Aleksandar Jestrović, Alexander Horn, Archi Galentz, Buffy Klama, Carolina Brack, Catherine Bourdon, Christof Zwiener, Dunja Hamdorf, Eike Laeuen, Erik Weiser, Hannah Dougherty, Heikki Länkinen, Henrik Jakob, Ilia Kitup, Ina Sangenstedt, Mr. Ira Schneider, Jakob Roepke, Johanna Lonka, Joseph Heeg, Jovan Balov, Kaisu Koivistu, Karen Koltermann, Konstantin Voit, Laura Kärki, Liisa Kanerva, Magdalena, Mika Karhu, Nina Lassila, Otgonbayar Ershuu, Reiner Maria Matysik, Ricarda Wallhäuser, Saana Inari, Sanni Seppä, Sennf, Skadi Engeln, Susanne Schirdewahn, Tanja Vetter, The Niñxs (Helena Hernández & Rafael Koller), Tintin Patrone, Veronika Witte, Younis Al Azzawy und mir.

kuratiert von Anna E. Wilkens und Andreas Wolf
mit Support von Karen Koltermann

abb: mr. ira schneider
abb: mr. ira schneider